Anzeige

+++ News +++ Klimaschutz
Earth Day '22: EcoFlow kooperiert mit One Tree Planted

EcoFlow, Entwickler tragbarer Stromversorgungen und Lösungen für erneuerbare Energien, hat den Start seiner Partnerschaft mit dem in Vermont ansässigen gemeinnützigen Aufforstungsunternehmen One Tree Planted bekannt gegeben. Ziel der Partnerschaft ist es, angesichts des rapiden Klimawandels unter dem Motto „Make the Change" gemeinsam einen Wandel zum Besseren zu bewirken.

Wag den Wechsel. Bild: Ecoflow

Ab dem 18. April 2022 spendet EcoFlow je einen Euro für jeden Kunden, der am Delta-Pro-Gewinnspiel teilnimmt oder der einen Kauf über die offizielle Website von EcoFlow tätigt, an One Tree Planted. Mit den gesammelten Spenden wird das Pflanzen neuer Bäume ermöglicht.

„Wir freuen uns sehr über die Unterstützung von EcoFlow. Durch diese Partnerschaft können wir wertvolle Arbeit leisten. Das „Make a Change“-Projekt wird es uns ermöglichen, Bäume dort zu pflanzen, wo sie am meisten benötigt werden, und damit unser Ziel der globalen Wiederaufforstung einen Schritt voranbringen", sagte Ashley Lamontagne, Campaign Manager bei One Tree Planted.

Seit der Gründung im Jahr 2014 pflanzt One Tree Planted einen Baum für jeden Euro, der gespendet wird. Die Organisation hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Umweltschutz für jeden so einfach wie möglich zu gestalten. Bisher konnten so über 40 Millionen Bäume gepflanzt werden. Durch die Zusammenarbeit mit One Tree Planted schließt sich EcoFlow der Bewegung hin zu einem nachhaltigen Lebensstil durch den Umstieg von Benzin und Gas auf saubere Energieträger an.

„Wir freuen uns, in One Tree Planted einen Partner gefunden zu haben, der dieselben Ziele und Aufgaben verfolgt, wie EcoFlow", so Jenny Zhang, Marketing Director bei EcoFlow. „Beide Unternehmen haben die Vision einer umweltfreundlichen Zukunft, sei es durch das Pflanzen von Bäumen oder das Anbieten von nachhaltigen Energielösunge. Jeder Einzelne muss seinen Beitrag leisten und wir geben ihnen am Earth Day 2022 dazu die Gelegenheit.“

Durch sein Engagement für die Entwicklung innovativer Ökosysteme für erneuerbare Energien spielt EcoFlow eine wichtige Rolle bei den weltweiten Bemühungen zur Erreichung der Kohlenstoffneutralität. Ein CO2-neutraler Lebensstil, für den sich das Unternehmen einsetzt, ist ein erreichbares Ziel für jeden Einzelnen und jeden Haushalt.

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Die Innenausbauschiene mit erhöhter Traglast kann passgenau, stabil und ohne zu bohren angebracht werden.

Weiter lesen

Etwa 16 % der in Privathaushalten genutzten Energie wird für Strom verbraucht. Dabei wird das Gros des Stroms für große Haushaltsgeräte, Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik genutzt. In vielen Haushalten ist der Stromverbrauch unnötig hoch....

Weiter lesen

Auf der Basis gemeinsamer Interessen zur Stärkung der regenerativen Kraft-Wärme-Kopplung haben die Fördergesellschaft Erneuerbare Energien e.V. (FEE) und der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK) am 13. Juni 2022 die Zusammenführung ihrer...

Weiter lesen

In einem Durchschnittshaushalt werden etwa 14 % der Energie zur Erwärmung des Wassers genutzt. Daher widmet sich der dritte Teil der Serie „Unabhängiger werden von fossilen Energien“ dem Einsparpotential beim Warmwasserverbrauch. Besonders...

Weiter lesen

Ein aktuelles Forschungsprojekt zum "bidirektionalen Laden" zeigt: Sobald aus einem Elektrofahrzeug auch Energie zurückgespeist werden kann, verfügt das Stromnetz über eine immense Speicherkapazität. Die Elektroauto-Batterie kann nicht nur den...

Weiter lesen
Anzeige