Anzeige

Neue Produkte
Doppelbild zur Orientierung

Die robusten Wärmebildkameras TiS55/75+ erfüllen IP54 und liefern Bilder z. B. von heißen Stellen an Maschinen und Fabrikanlagen.

(Quelle: Fluke)

Sie bieten eine scharfe Anzeige möglicher Probleme, bevor diese zu Ausfällen führen und lassen sich auch von Kunden ohne Vorkenntnisse der Infrarot-Bildgebung bedienen. Die Geräte speichern ca. 500 Bilder, die über einen Assistenten organisiert werden. Zu jedem Wärmebild lassen sich bis zu 60 s Sprachaufnahmen einbinden. Neben Asset-Tagging (QR-Code-Verknüpfung) können Fotos aus dem sichtbaren Bereich zur Orientierung zum Wärmebild hinzugefügt werden.

Firma: Fluke

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

+++ News +++ KI-unterstützte Leitstellen und Lagemanagement der Zukunft Apheris startet mit Arbeiten für Gaia-X-Projekt „SPELL“

Das Berliner Unternehmen Apheris AI GmbH ist Partner des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Gaia-X Forschungsprojekts „SPELL“ (Semantische Plattform zur intelligenten Entscheidungs- und Einsatzunterstützung in Leitstellen...

Weiter lesen

+++ News +++ Analyse zu smarten Internet-of-Things-Geräten 25 % der Deutschen nutzt smarte Haushaltsgeräte

Bereits ein Viertel der Deutschen nutzt smarte Internet-of-Things-Geräte (IoT).

Weiter lesen

Die Gegensprechanlage Talksafe ist eine hygienische und sichere Lösung speziell für Acrylglaswände und -kabinen in Praxen, Apotheken, Geschäften oder auch für Besuchsboxen in Pflegeheimen.

Weiter lesen

Der 46 mm flache Multimediaverteiler HomeBox NX12 ist mit 12 Ports zur Aufnahme von Keystone-Modulen (LC Duplex, RJ45, Koax) ausgestattet.

Weiter lesen

IIoT zählt für die Unternehmen zu den wichtigen Treibern für Transformationsprozesse. 49 % der Befragten setzen bereits auf IIoT, 65 % der Nicht-Nutzer planen deren Einführung. Die aktuelle Herausforderung dabei: Mehr Mut in der Weiterentwicklung von...

Weiter lesen
Anzeige