Anzeige

Branchennews
belektro 2020 setzt auf Elektromobilität

belektro präsentiert Anwenderforum Elektromobilität & Ladeinfrastruktur auf der Mobility Electronics Suppliers Expo.

belektro 2020 setzt auf Elektromobilität

belektro 2020 setzt auf Elektromobilität

Dreitägiges Forum Elektromobilität für 2020 geplant

Die belektro 2020 setzt auf Elektromobilität. Das verkündet Projektleiterin Annick Horter im Vorfeld der Fachmesse Mobility Electronic Suppliers Expo, die vom 5. bis zum 7. November 2019 erstmalig auf dem Berliner Messegelände stattfindet. Im Rahmen der Fachmesse für Elektrozulieferer präsentiert die belekro gemeinsam mit der Berliner Agentur für Elektromobilität eMO und den E-Handwerken Berlin/Brandenburg das Anwenderforum Elektromobilität & Ladeinfrastruktur „Berlin ist gut aufgestellt“.

„Elektromobilität wird gerade für die kleinen und mittelständischen Handwerksbetriebe, aber auch für Planer und Großhandel in den nächsten Jahren eine zentrale Rolle spielen“, erklärt Annick Horter. „Das Handwerk sollte hier frühzeitig Kompetenzen aufbauen, um beim Aufbau der Ladeinfrastruktur eine entscheidende Rolle zu spielen und ein neues Marktfeld zu erschließen.“ Das Know-how bringt die belektro vom 3. bis zum 5. November 2020 in die Hauptstadtregion. Geplant ist ein dreitägiges Forum zur Elektromobilität mit Vorträgen, Seminaren und Diskussionsformaten. „Ergänzend dazu planen wir 2020 eine Sonderschau für E-Transporter und bieten Rundgänge zum Thema an“, sagt Annick Horter. Medienpartner des Forums ist das Fachmagazin Elektrowirtschaft.

Mehr Informationen und das Programm vom Anwenderforum Elektromobilität & Ladeinfrastruktur: hier.

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aufgrund der verstärkten Verbreitung des Coronavirus in Europa hat sich die Messe Frankfurt nach intensiven Beratungen für die Verschiebung der Light + Building entschieden. Die Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik findet zwischen Mitte und...

Weiter lesen

Bei Hekatron Brandschutz gibt es Veränderungen in der Betreuung der Facherrichter für Brandmelde- und Sprachalarmanlagen.

Weiter lesen

Siemens setzt mit geplanter Übernahme von C&S Electric auf wachsenden Elektrifizierungsbedarf in Indien.

Weiter lesen

Zur Weiterentwicklung der Kaiser-Gruppe und Absicherung des Übergangs auf die nächste Generation hat der führende Hersteller von Systemen und Lösungen für die professionelle Elektro-Installation die Geschäftsleitung erweitert.

Weiter lesen

Aaronn Electronic ist einer der ersten Partner in Europa, der Advantech bei der Vermarktung der industriellen IoT-Cloud-Plattform WISE-PaaS unterstützt.

Weiter lesen
Anzeige