Zum Hauptinhalt springen 
Kabel und Leitungen | Normen und Vorschriften

Zu Kabeltypen für Steigleitungen

ep8/2023, 1 Seite

Mit großem Interesse lese ich die Leseranfrage „Kabeltypen für Steigleitungen“ in ep 10/2018. Hier heißt es: „Als flexible Leiter gelten, nach Abschnitt 521.9 von DIN VDE 0100-520 (VDE 0100-520) […], Leiter der Klasse 5 und 6. Entsprechend dieses Abschnittes dürfen bestimmte Bauarten flexibler Leitungen fest verlegt werden, hierzu zählen: […] ölbeständige, flexible Steuerleitungen nach DIN EN 50525-2-51 (VDE 0285-525-2-51) […]“. Leider liegt mir diese Norm nicht vor. Gehören Leitungen des Typs YSLY-JB (z. B. YSLY-JB 5 × 10 mm2) auch dazu, oder muss ich hier eine Herstellerbescheinigung einholen? Was mich etwas irritiert ist die Bezeichnung „Steuerleitung“. Wo braucht man Steuerleitungen mit diesen Querschnitten (Soweit ich weiß, gibt es diese Leitungen bis 120 mm2)?


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • Ing. Werner Hörmann
Sie haben eine Fachfrage?