Zum Hauptinhalt springen 
Schutzmaßnahmen | Elektrotechnik

Untersuchungsergebnisse für einen "Sicheren Föhn"

ep11/2010, 6 Seiten

Welche verhängnisvollen Folgen sich ergeben können, wenn ein an das elektrische Netz angeschlossener Föhn in die Badewanne fällt oder hineingeworfen wird, das ist zur Genüge bekannt. Im Beitrag "Mehr Sicherheit in der Badewanne" (ep 7/2010) wurde ein so genannter "Sicherer Föhn" vorgeschlagen, der durch seine konstruktive Gestaltung – unter allen möglichen Gegebenheiten des Badezimmers – keine Durchströmung eines in der Badewanne sitzenden oder auf nassem Fußboden stehenden Menschen zulässt. Welche Möglichkeit sich hier bietet, ob es sich lohnt, diesem Gedanken nachzugehen, wird in folgenden Ausführungen untersucht.


   

Autoren
  • A. Friese
  • C. Lochner
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?