Zum Hauptinhalt springen 
Schutzmaßnahmen | Elektrotechnik

Technologien zur konstanten Isolationsüberwachung

ep2/2005, 5 Seiten

Der Isolationswiderstand ist in elektrischen Anlagen und bei Betriebsmitteln eine der bestimmenden Größen in Bezug auf den Personen-, Anlagen- und Brandschutz. Durch dessen ständige Überwachung kann die Sicherheit wesentlich erhöht werden. Im Beitrag wird der derzeitige Stand der Methoden zur Isolationsüberwachung in ungeerdeten Systemen sowie zur Differenzstromüberwachung in geerdeten Systemen dargestellt.


   

Autor
  • K.-H. Kaul
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?