Zum Hauptinhalt springen 
Internet/Multimedia | Inf.- und Kommun.Technik-weitere

Szenen der bislang internationalsten „Funkausstellung“

Von der IFA 2023 zur CES 2024, Teil 3: Unterhaltungselektronik
ep2/2024, 5 Seiten

Die IFA 23 ist längst Geschichte, alles läuft auf die IFA 24 hin, schon jetzt als IFA 100 beworben. Das wird die Jubiläums-IFA, bigger and better than ever! Und das gilt für Produkte und Dienstleistungen in allen Bereichen, auch in der Video- und Audiobranche. Da haben sich in den letzten Jahren die Nutzungsgewohnheiten geändert – und die Industrie hat sich darauf eingestellt. Mit einer Vielzahl an Geräten und Lösungen. Hier werden einige etwas ausführlicher dargestellt – als Beispiele für die Innovationskraft einschlägiger Unternehmen. Und – ohne KI geht bald nichts mehr.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 7,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • Dipl.-Ing. Rainer Bücken
Sie haben eine Fachfrage?