Zum Hauptinhalt springen 
Energietechnik/-Anwendungen | Installationstechnik | Sonstige Bereiche | Energieverteilung | Hausanschluss und Zählerplatz | Personen und Firmen | Veranstaltung

Stand und Nutzen des Smart Meter Rollouts

Bisher eher eine „Euro-Versenkmaschine“ – aber mit Chancen
ep8/2018, 2 Seiten

Seit 2016 ist das Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) als Bestandteil der Gestaltung der Energiewende mit vorgeschrieben. Aber hat es tatsächlich etwas im Markt bewirkt? Wie ist der aktuelle Stand des Smart Meter Rollouts und welchen Nutzenhaben Verbraucher/Kunden davon? Diese und weitere zusammenhängende Fragenwaren Thema des 8. Fachsymposiums des Bielfelder Zählerherstellers Easymeter am 12. und 13. Juni in Werder/Havel bei Potsdam.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 4,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Sie haben eine Fachfrage?