Zum Hauptinhalt springen 
Netzwerktechnik | Elektrotechnik

Sicherheit für IT-Netzwerke

ep3/2006, 6 Seiten

Die Anzahl netzwerkgebundener IT-Anwendungen nimmt ebenso zu, wie die Angriffe durch Viren und Würmer aus dem Internet. Hinzu kommen viele Attacken von internen Zugängen, die durch den Anschluss infizierter mobiler Geräte möglich sind. Daher empfiehlt sich ein umfassendes Sicherheitskonzept, das sowohl auf interne als auch externe Bedrohungen reagieren kann.


   

Autor
  • M. Nispel
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?