Zum Hauptinhalt springen 
Arbeits- und Gesundheitsschutz

Sicherheit bei Arbeiten mit Lichtwellenleitern - Gefährdungsbeurteilung

luk1/2009, 2 Seiten

Wenn keine Information über den Gefährdungsgrad oder die Laserklassen eines LWL-Systems vorliegen, ist eine Gefährdungsbeurteilung entsprechend § 3 der BGV A1 (Grundsätze der Prävention) durchzuführen. Dabei sind die im Beitrag aufgeführten Gefährdungsmöglichkeiten zu berücksichtigen.


   

Autor
  • H.-H. Egyptien
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?
Dieser Artikel ist Teil einer Serie.
Lesen Sie hier weitere Teile:
1
2
3
4
5