Zum Hauptinhalt springen 
Schutzmaßnahmen | Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) | Blitz- und Überspannungsschutz | Elektrotechnik

Schirmung von Anlagen durch Gebäudekomponenten

ep2/2002, 4 Seiten

Die durch Blitzeinschlag verursachte magnetische Feldstärke ist in einem Gebäude zu bestimmen. Unter Beachtung der Störfestigkeit der Geräte muss dann entschieden werden, ob die Einrichtung EMV-verträglich ist. Sind die elektromagnetischen Feldeinwirkungen auf Geräte zu hoch, müssen Schirmungsmaßnahmen durchgeführt werden. Im Beitrag wird auch ein in der Praxis leicht umsetzbarer Weg aufgezeigt.


   

Autoren
  • K.-P. Müller
  • E. U. Landers
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?