Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Elektrosicherheit | Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

Schirmanschluss für Motoren und Umrichter

ep10/2020, 2 Seiten

?Im Rahmen eines Schaltschrank-Seminars empfahl der Seminarleiter, bei frequenzgeregelten Motoren den Schirm der Motorleitung nur am Frequenzumrichter aufzulegen und nicht am Motor. Aus meiner Sicht soll so verhindert werden, dass der Schirm als Schutzleiter missbraucht wird und durch hohe Schutzleiterströme „abbrennt“. Bei unseren Anlagen wird das nicht der Fall sein und ich habe klar angewiesen, dass bei Motorleitungen, egal welcher Motortyp angesteuert wird, der Schirm beidseitig aufzulegen ist, um zu gewährleisten, dass keine Störspitzen ausgesendet werden. Die Leseranfrage „Schirmanschluss an Drehstrommotoren und Frequenzumrichtern“ in ep 4/2014 [1] ist mir sehr wohl bekannt, beantwortete aber meine Fragestellung nicht abschließend.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • W. Hörmann
Sie haben eine Fachfrage?