Zum Hauptinhalt springen 
Leistungselektronik

Rundsteuertechnik - Energiemanagement mit leistungsstarken Pulsumrichtern

luk6/1996, 4 Seiten

Zugegeben - mit Leistungselektronik allein ist keine Rundsteuereinrichtung zu realisieren. Um Zähler aus der Ferne auf unterschiedliche Tarife umzuschalten oder drahtgebunden Verbraucher energieoptimal ein- oder auszuschalten, bedarf es mehr. Damit aber in den meist weitverzweigten Stromversorgungsnetzen tonfrequente Steuerbefehle sicher beim vorgesehenen Empfänger landen, werden Impulsleistungen bis 1500 kVA benötigt, die von Pulsumrichtern geliefert werden.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 1,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Sie haben eine Fachfrage?