Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Schutzmaßnahmen

RCDs in Räumen mit Badewanne/Dusche

ep4/2005, 1 Seite

Bei den von uns durchgeführten Revisionen von Elektroanlagen ergeben sich immer wieder Fragen zur DIN VDE 0100-701, speziell zum Einsatz von Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen (RCDs). Sind RCDs prinzipiell vorzusehen, egal wie groß der Raum ist und wo die Steckdose sitzt? Beispielsweise auch bei einem Abstand von 10 m zwischen Steckdose und Duschkopf? Was ist mit Anlagen, die zu DDR-Zeiten installiert wurden und mit einer klassischen Nullung versehen sind? Gilt hier noch Bestandsschutz?


   

Autor
  • W. Hörmann
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?