Zum Hauptinhalt springen 

Besondere Risiken bei Alleinarbeit

Nachgefragt bei Peter Sasse, Technischer Aufsichtsbeamter der BG ETEM
ep4/2016, 1 Seite

In der täglichen Praxis, im Kundendienst oder auch Notdienst, arbeiten Elektrofachkräfte häufig allein am Einsatzort. Oft sind dafür plötzlich auftretende Störungen in der Industrie oder beim Privatkunden der Grund – das meist am Wochenende oder an Feiertagen. Diese besonderen Situationen erfordern besondere Maßnahmen des Arbeitsschutzes. Peter Sasse, langjähriger Technischer Aufsichtsbeamter der BG ETEM, kennt sich aus und beantwortete die Fragen des ep dazu.


   

Weitere Nachrichten zu diesem Thema


Downloads
Sie haben eine Fachfrage?