Zum Hauptinhalt springen 
Gebäudesystemtechnik

Messen und Regeln in zentralen LON-Knoten

ep8/2000, 1 Seite

Durch die Verwendung von Mikrocontroller-Systemen in dezentralen Feldgeräten, wie Sensoren oder Aktoren, wächst auch deren Fähigkeit, neben der eigentlichen Messdatenaufnahme auch die direkte Weiterverarbeitung der Sensorsignale durchzuführen. Es werden verschiedenartige Messgrößen wie z.B. Temperatur, Raumbelegung, Helligkeit erfasst und entsprechend weiterverarbeitet. Wie diese Weiterverarbeitung aussehen kann, soll anhand der Funktionsweise des Multi-Sensors "Office Node" beschrieben werden.


   

Downloads
Sie haben eine Fachfrage?