Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Messen und Prüfen

Messen des Isolationswiderstands

ep5/2014, 1 Seite

Ich habe folgende Fragen zur Messung des Isolationswiderstands gemäß DIN VDE 0100-600 (VDE 0100-600): 1) Mit welcher Prüfspannung ist zu messen, wenn ein 690-V-Drehstromsystem (also 400 V gegen Erde) vorliegt? Da ich in der Industrie z. Z. im Kranbau arbeite, habe ich häufiger mit solchen 690-V-Drehstromsysteme zu tun. 2) Welche Messungen sind genau durchzuführen – alle Leiter gegen PE oder alle Leiter gegen alle Leiter? 3) Frequenzumrichter werden ja bekanntlich an die Außenleiter und den Schutzleiter angeschlossen. Wenn ich eine Isolationsmessung zwischen den Phasen untereinander durchführe, dann wird doch der Frequenzumrichter intern beschädigt. Bei Motorzuleitungen darf ich ebenfalls nur die Phasen jeweils gegen PE messen, da ich sonst eine hohe Gleichspannung an die Motorwicklungen lege. Ist das so korrekt?


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • M. Lochthofen
Sie haben eine Fachfrage?