Zum Hauptinhalt springen 
Aus- und Weiterbildung | Fachwissen

„Magnetics“ – von Spulen und Speicherdrosseln

Teil 1: Grundlegende Begriffe und Größen des Elektromagnetismus
ep5/2020, 5 Seiten

In Schaltnetzteilen spielen Kondensatoren und Spulen die Rolle von Energiespeichern, deren Inhalt zyklisch über Schalthalbleiter (Transistoren und Dioden) verlustarm ein- und umgespeichert wird. Als Ergebnis stellt sich am Ausgang eines Schaltnetzteils ein Bruchteil (dessen Betrag größer oder kleiner als 1 sein kann) der Eingangsspannung zur Speisung der Last ein.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 5,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • K. Jungk
Sie haben eine Fachfrage?