Zum Hauptinhalt springen 
Kabel und Leitungen | Steuerungstechnik | Elektrotechnik

LWL-Sortiment für die Automatisierungstechnik

ep7/2009, 2 Seiten

Bei Anwendungen der Automatisierungs- und Montagetechnik rechtfertigen die Umgebungsbedingungen, wie Temperaturen bis 600 °C, geringe Einbaumaße sowie schwer zugängliche Anordnungen, den Einsatz von Lichtleitern und entsprechender Sensorik. Da die Auswerte-Elektronik bzw. optoelektronische Bauelemente separat angeordnet sind, eignen sich Lichtleiter-Systeme auch für explosionsempfindliche Umgebungen.


   

Autor
  • B. Hendrych
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?