Zum Hauptinhalt springen 
Energietechnik/-Anwendungen | Elektrotechnik

Kraft-Wärme-Kopplung mit 24-Zylinder-Gasmotoren

ep3/2009, 2 Seiten

Royal Pride gehört zu den vier größten Betreibern kommerzieller Gewächshäuser in den Niederlanden. Um den Ertrag weiter zu steigern, setzt der Tomatenzüchter auf Kraft-Wärme-Kopplung (KWK). Vor einigen Wochen wurden 24-Zylinder-Gasmotoren in Betrieb genommen. Neben Strom und Wärme nutzt das Unternehmen auch das entstehende CO2.


   

Autor
  • H.-U. Tschätsch
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?