Zum Hauptinhalt springen 
Grundwissen

Kräfte, Massen und Momente

luk2/1999, 1 Seite

Die Projektierung von Steuerungsanlagen liegt fast immer in den Händen von Elektrofachkräften. Steuerungsanlagen dienen meistens ausschließlich dazu, Massen zu bewegen oder Werkstücke zu verformen. Oft verrichten elektropneumatische Antriebe die mechanische Arbeit [1]. Eine gute Fachkraft zeichnet sich auch dadurch aus, daß sie nicht nur die Steuerlogik beherrscht, sondern auch mit den Begriffen und Regeln der Mechanik vertraut ist, um elektrische und pneumatische Antriebe richtig dimensionieren zu können. Eine Folge von kurzen Beiträgen gibt einen Überblick über Grundbegriffe der Mechanik.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 1,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Sie haben eine Fachfrage?
Dieser Artikel ist Teil einer Serie.
Lesen Sie hier weitere Teile:
1
2
3
4