Zum Hauptinhalt springen 
Blitz- und Überspannungsschutz | Elektrotechnik

Koordination von Überspannungsschutzgeräten - Typ 1-Ableiter auf Funkenstrecken- oder Varistorbasis?

ep6/2009, 6 Seiten

Untersuchungen zeigten, dass Typ 1-Ableiter auf Varistorbasis oder so genannte „Kombiableiter“ auf Varistorbasis die Anforderungen an einen ausreichenden Schutz elektrischer und elektronischer Einrichtungen bei Blitzentladungen nicht erfüllen. Sie können deshalb die Funkenstreckentechnologie moderner Typ 1-Überspannungsschutzgeräte nicht ersetzen. Die Kombination aus getriggerten Funkenstrecken (Typ 1) und Varistoren (Typ 2) ist jedoch eine sehr effektive Lösung. Es wird ein hohes Ableitvermögen bei niedrigen Restspannungen und sehr schnellem Ansprechverhalten erreicht.


   

Autoren
  • J. Schimanski
  • H. Heckler
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?