Zum Hauptinhalt springen 
Sicherheitstechnik

Kameras für die Videoüberwachung

Teil 1: Grundtypen und ihr Einsatzbereich
ep12/2015, 2 Seiten

Objektive stehen in der Abfolge von der Überwachungsszene bis zur Videobilddarstellung an erster Stelle. Jedoch sind die Kameras sowohl eines der Bindeglieder (Bild 1) als auch die ausschlaggebenden Geräte, ohne die eine Videoüberwachung nicht möglich ist. Ihre Auswahl entscheidet darüber, welche Aufgaben die gesamte Anlage erfüllen kann.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 4,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • A. Kraheck
Sie haben eine Fachfrage?
Dieser Artikel ist Teil einer Serie.
Lesen Sie hier weitere Teile:
1
2
3
4