Zum Hauptinhalt springen 
Sonstige Bereiche | Veranstaltung

Im Zeichen von Corona

Light+Building: „Wir prüfen derzeit intensiv alle möglichen Optionen“
ep1/2022, 1 Seite

Die dynamische Entwicklung der Corona-Pandemie erschwert die Planung und Durchführung von Präsenzveranstaltungen derzeit erheblich. Anfang Dezember bekräftigte die Messe Frankfurt, dass die Light+Building wie vorgesehen vom 13. bis 18. März 2022 in der Main-Metropole stattfinden soll. Wenig später hieß es dann allerdings, die Entscheidung würde nun erst im Januar fallen.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 4,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Sie haben eine Fachfrage?