Zum Hauptinhalt springen 
Betriebsführung | Elektrosicherheit | Recht | Messen und Prüfen

Horst und die späte Erkenntnis

Wie sollte man sich verhalten, wenn man im Nachhinein feststellt, einen fachlichen Fehler begangen zu haben?
ep2/2023, 2 Seiten

Horst Eltmann ist Elektriker, 42 Jahre alt. Gelernt hat er in einem Handwerksbetrieb und nun hat ihm sein Chef zum 10-jährigen Firmenjubiläum einen Lehrgang zum Thema Prüfen geschenkt. Horst war zwar der Meinung, dass er als gelernter Elektriker bestens über die erforderlichen Fachkenntnisse verfügt, ist aber dennoch recht gut gelaunt zum Seminar erschienen. Seine jahrelange praktische Erfahrung mit Anlagen- und Geräteprüfungen sollte ausreichend sein – so meinte er zumindest.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • H. Hardt
Sie haben eine Fachfrage?