Zum Hauptinhalt springen 
Schutzmaßnahmen | Netzwerktechnik | Elektrotechnik

Hochgeschwindigkeitsnetzwerke schützen

ep2/2010, 3 Seiten

Hochgeschwindigkeitsnetzwerke sind heute die Lebensadern nahezu jedes Unternehmens und vieler elektronischer Anlagen. Überspannungen, die durch galvanische, kapazitive oder induktive Kopplungen in Datenleitungen auftreten, können innerhalb einer Netzwerkstruktur sogar Netzknoten zerstören. Um solche Ausfälle zu vermeiden, müssen geeignete Schutzmaßnahmen getroffen werden.


   

Autor
  • M. Holterhoff
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?