Zum Hauptinhalt springen 
Energietechnik/-Anwendungen | Elektrotechnik

Hinweise der DKE - Gefahren durch Einspeisung in Endstromkreise

ep6/2013, 1 Seite

Das DKE-Normengremium UK 221.1 "Schutz gegen elektrischen Schlag" hat aktuell zur Problematik der Einspeisung elektrischer Energie in Endstromkreise von Kundenanlagen durch steckerfertige Erzeugungsanlagen Stellung genommen und weist auf die Unzulässigkeit solcher Anwendungen hin, die z. B. als Kleinst-PV-Anlagen zum Anschluss mit Schuko-Stecker an eine beliebige Steckdose mittlerweile auch in Deutschland angeboten werden (siehe auch ep PV 9/10-2011). Dafür gibt es mehrere Gründe, wie auch aus diversen Normen und Vorschriften klar hervorgeht.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Sie haben eine Fachfrage?