Zum Hauptinhalt springen 
Schutzmaßnahmen

Hightech fürs Weltkulturerbe

Präventiver Brandschutz im Aachener Dom
ep6/2024, 1 Seite

Als Reaktion auf das verheerende Feuer in der Pariser Notre-Dame-Kathedrale erhielt der Aachener Dom ein neues Brandschutzkonzept. Dazu zählt nicht nur ein KI-basiertes Früherkennungssystem für etwaige Brandherde, sondern auch die Grunderneuerung der gesamten Elektroinstallation: Künftig schließen Schutzgeräte gefährliche Lichtbögen aufgrund elektrischer Kontaktfehler als mögliche Brandursachen aus. Prävention ist der beste Schutz für das Unesco-Weltkulturerbe und Wahrzeichen der Stadt Aachen.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 4,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Sie haben eine Fachfrage?