Zum Hauptinhalt springen 

Fußschutz

luk3/2005, 3 Seiten

Bei der Gefährdungsbeurteilung haben Unternehmer bzw. verantwortliche Vorgesetzte im elektrotechnischen Betrieb besonderen Wert auf den Fußschutz zu legen. Rund 20 % aller den Berufsgenossenschaften gemeldeten Unfälle sind Fußverletzungen.


   

Weitere Nachrichten zu diesem Thema


Autor
  • H.-H. Egyptien
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?