Zum Hauptinhalt springen 
Motoren und Antriebe

Frequenzumrichtertechnik - Spannungs-Umrichter (U-Umrichter)

luk8/2002, 4 Seiten

U-Umrichter als häufigster Umrichtertyp werden für kleine bis mittlere Leistungen bevorzugt (0,1 ... 315 kW, aber auch bis 5 MW). Die Netzspannung wird in eine nahezu konstante, durch einen Kondensator geglättete Gleichspannung gewandelt. Daraus erzeugt ein Wechselrichter eine Spannung mit einstellbarer Amplitude und Frequenz.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 1,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Sie haben eine Fachfrage?