Zum Hauptinhalt springen 
Messen und Prüfen

Fallstricke bei der Prüfung von Kommunikationstechnik

Wie unterschiedlichste Konstruktionen eine Beurteilung erschweren
ep6/2024, 1 Seite

Diesem Fachbeitrag geht das Gespräch mit einer Elektrofachkraft voraus, die für ihr Unternehmen einen 10-Zoll-Gigabit-Ethernet-Switch mit Kaltgerätestecker für die Netzversorgung beschaffen sollte. Als die Elektrofachkraft den Switch einer Eingangsprüfung nach DIN EN 50678 (VDE 0701) [1] unterzog, konnte sie jedoch keine Verbindung zwischen dem PE der Kaltgeräteleitung und dem metallenen Gehäuse feststellen. In der anschließenden Diskussion mit ep-Autoren zeigte sich, dass es sinnvoll ist, diesem Thema an dieser Stelle mehr Aufmerksamkeit zu widmen.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 4,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • Michael Lochthofen
Sie haben eine Fachfrage?