Zum Hauptinhalt springen 
Blitz- und Überspannungsschutz | Elektrotechnik

Erfordernis für den Überspannungsschutz

ep4/2011, 6 Seiten

Die durch Stoßströme und Überspannungen infolge von atmosphärischen Entladungen und von Schaltvorgängen hervorgerufenen Gefahren und Schäden werden gemeinhin unterschätzt oder gar ignoriert. Das betrifft nicht nur die potentiellen Geschädigten, sondern muss leider auch bei vielen Fachleuten der Elektrotechnik festgestellt werden. Der Beitrag soll über die Bedeutung des Blitz- und Überspannungsschutzes informieren und ferner Argumente für die Anwendung solcher Maßnahmen liefern. Sein Schwerpunkt liegt beim Überspannungs-Grobschutz von Starkstromanlagen hinter Niederspannungs-Verteilungsnetzen.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • E. Hering
Sie haben eine Fachfrage?