Zum Hauptinhalt springen 
Energietechnik/-Anwendungen | Regenerative/Alternative Energien | Elektrotechnik

Erdwärmenutzung sicher und nachhaltig planen

ep10/2011, 5 Seiten

Der Wirtschaftszweig der oberflächennahen Geothermie hat in den zurückliegenden Jahren einen rasanten Aufschwung erlebt. Wenige Jahre zuvor haben fehlende Bohrgeräte und nicht verfügbares Personal zu Engpässen bei der Projektausführung bis hin zum Einbau von Erdwärmesonden geführt. Als Folge der Gesetzgebung für den Einsatz von regenerativen Energien bei Neubauten muss davon ausgegangen werden, dass Erdwärmesondenanlagen auch zukünftig im Wohnungs- und Gewerbebau zum Einsatz kommen.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • I. Schäfer
Sie haben eine Fachfrage?