Zum Hauptinhalt springen 
Installationstechnik | Elektrotechnik

Entwärmung von elektronischen Baugruppen

ep2/2012, 5 Seiten

Das Überhitzen von elektronischen Schaltungen zählt zu den häufigsten Ausfallursachen von Geräten und Baugruppen. Dies belegt nicht nur eine ältere Studie der US Air Force, sondern spiegelt sich auch in heutigen Erfahrungen wider. Das Thema Elektronikkühlung betrifft daher alle Fachkräfte, die mit Elektronik zu tun haben. Aufgrund der Komplexität der Materie ist es wichtig, dass alle Beteiligten mit den Grundlagen vertraut sind und wichtige Informationen bewerten können.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • C. Lehnberger
Sie haben eine Fachfrage?