Zum Hauptinhalt springen 
Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) | Elektrotechnik

EMV-Forderungen in der Normenreihe VDE 0100

ep8/2009, 2 Seiten

Elektrische Anlagen werden zunehmen komplexer. Ob es das „intelligente Haus“ ist oder die voll automatisierte Produktionsstraße – überall muss die Verteilung großer Leistungen (Starkstromtechnik) und zugleich die Übertragung empfindlicher Daten auf engstem Raum möglich sein. Für Planer und Errichter ist es somit wichtig, sich umfassend über eine Elektroinstallation aus dem Blickwinkel der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) zu informieren. Dabei sind neben den Errichtungsnormen der Reihe VDE 0100 auch fernmeldetechnische Normen der Reihe VDE 0800 zu beachten.


   

Autor
  • H. Schmolke
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?