Zum Hauptinhalt springen 
Fortbildung

Elkonet - Sachkundiger für Beleuchtungsanlagen

ep6/2013, 1 Seite

Unfall- und Gesundheitsgefahren durch mangelhafte Beleuchtung können vermieden werden. Dazu hat die künstliche Beleuchtung eines Arbeitsplatzes und der Arbeitsumgebung den Arbeitsschutz- und Unfallverhütungsvorschriften sowie den allgemein anerkannten Regeln der Technik (arT) zu entsprechen. Um sich auf diesem Gebiet weiterqualifizieren zu können, haben die Elkonet-Schulungsstätten die Ausbildung zum "Sachkundigen für Beleuchtungsanlagen" bzw. zum "Sachkundigen für die Prüfung der künstlichen Beleuchtung an Arbeitsplätzen" entwickelt.


   

Autor
  • D. Maske
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?