Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Brand- und Explosionsschutz

Einsatz automatischer Brandmelder

ep8/2005, 1 Seite

Eine Gesamtschule hatte eine Überprüfung durch das Amt für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik. Dabei wurde bemängelt, dass automatische Brandmelder fehlen, die den Ausbruch eines Brandes akustisch und optisch signalisieren. Zur Erhöhung der Sicherheit und zur Beschleunigung von Evakuierungsmaßnahmen sollten Rauchmelder in Tandemschaltung installiert werden. Daraus ergibt sich die Frage, ob diese Variante ausreicht oder eine komplette Brandmeldeanlage (BMA) nach DIN 14 675 errichtet werden muss?


   

Autor
  • F. Schmidt
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?