Zum Hauptinhalt springen 
Aus- und Weiterbildung

Drehstrom – Gesetzmäßigkeiten und Technik

Teil 2: Grundschaltungen in Drehstromsystemen Karl-Heinz Bleiß, Hatten-Sandkrug
luk1/2020, 4 Seiten

In der Drehstromtechnik unterscheidet man Grundschaltungen, die in Anlehnung an die Anordnung der Stränge Stern- oder Dreieckschaltung genannt werden. Bei Sternschaltungen drückt der Verkettungsfaktor die mathematische Abhängigkeit zwischen Strang- und Außenleiterspannung aus. Seine Bedeutung und Berechnung wird in diesem Beitrag hergeleitet.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 5,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • K.-H. Bleiß
Sie haben eine Fachfrage?