Zum Hauptinhalt springen 
Sicherheitstechnik | Elektrotechnik

Der 2. Sinn

Signalgeber müssen hör- und sehbar sein
ep9/2015, 2 Seiten

Bei Alarmierungskonzepten herrscht das Bestreben, oft mehr als nur einen Sinn anzusprechen. Schließlich gibt es zahlreiche Arbeitsumfelder, in denen durch einen Gehörschutz z. B. das Hören erschwert wird. Zudem gibt es Menschen mit eingeschränktem Hörvermögen. Daher werden seit 2014 für Brandmeldeanlagen optische bzw. optische und akustische Signalgeber gefordert. Die dazugehörige europäische Produktnorm ist die DIN EN 54-23.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 3,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Sie haben eine Fachfrage?