Zum Hauptinhalt springen 
Hard- und Software | Elektrotechnik

Datensicherung unter Windows 95

ep2/1999, 2 Seiten

Die Datensicherung rückt meist erst dann in den Mittelpunkt des Interesses, wenn es bereits zu spät ist, die Festplatte keine Daten mehr hergibt oder nach einer Installation nichts mehr geht. Besonders im Sommer kommt es nach Gewittern zu unliebsamen Überraschungen. Der PC war zwar ausgeschaltet, aber mit dem Netz verbunden und Blitzüberspannungen ausgesetzt. Mit dem Betriebssystem Windows 95 kann jeder seine Daten sichern, der über Windows-Grundkenntnisse verfügt.


   

Autor
  • H. Möbus
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?