Zum Hauptinhalt springen 
Energietechnik/-Anwendungen | Elektrotechnik

Brennstoffzellen für die Hausenergieversorgung

ep8/2007, 5 Seiten

Die Brennstoffzelle hat ein riesiges Potential: Die Anwendungsgebiete reichen von der Stromversorgung für portable Geräte über den Antrieb von Kraftfahrzeugen bis hin zum Einsatz als Energielieferant im weiten Feld der Industrie. Nicht zuletzt kann sie Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie Gewerbe- und Industriegebäude mit Strom und Wärme (Kraft-Wärme-Kopplung) versorgen. Gerade im Wohnungs- und Zweckbau wird sie nach Meinung vieler Experten in Zukunft eine bedeutende Rolle als dezentrale Energieversorgungsanlage spielen.


   

Autor
  • H. Buers
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?