Zum Hauptinhalt springen 
Leistungselektronik

Bipolare Transistoren - Teil 1: Aufbau und Wirkungsweise

luk8/2004, 2 Seiten

Bipolare Transistoren bestehen aus zwei pn-Übergängen in einem dotierten Halbleiterkristall. Je nach Schichtenfolge werden sie als npn- oder pnp-Transistor bezeichnet. Sie dienen zur Verstärkung kleiner Ströme und Spannungen. Nachfolgend werden Aufbau, Funktion und Prüfungsmöglichkeiten von Transistoren vorgestellt.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 1,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Sie haben eine Fachfrage?
Dieser Artikel ist Teil einer Serie.
Lesen Sie hier weitere Teile:
1
2
3
4