Zum Hauptinhalt springen 
Blitz- und Überspannungsschutz | Elektrotechnik

Bewerten von Schäden durch Blitzeinwirkungen

ep4/2008, 5 Seiten

Bei direkten Blitzeinschlägen in ein Gebäude ohne Blitzschutzsystem treten mit hoher Wahrscheinlichkeit Schäden als Folge von Überspannungen auf. Anders ist dies bei indirekten Blitzeinschlägen. Hier treten Schäden nur mit einer geringeren Wahrscheinlichkeit auf. Wegen des großen räumlichen Einzugsbereichs eines einzigen Blitzeinschlags ist der Gesamtumfang dieser Schäden aber größer als bei Direkteinschlägen. Dargelegt wird, bis zu welcher Entfernung zum Blitzeinschlag Schäden an elektrischen und elektronischen Einrichtungen verursacht werden können.


   

Autoren
  • A. Kern
  • G. Dikta
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?