Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Arbeits- und Gesundheitsschutz | Fortbildung

Berechtigung zum Durchführen der jährlicher Unterweisungen

ep5/2009, 1 Seite

Ich bin seit kurzer Zeit Elektrofachkraft mit Fach- und Führungsverantwortung in einem Logistikzentrum mit einer eigenen Technikabteilung. Darf ich die sogenannte Jahresunterweisung für die Elektrofachkräfte, die nach Arbeitsschutzgesetz § 12, Technische Regeln für Betriebssicherheit TRBS 1203 Teil 3, BGV A1 sowie VDE gefordert wird, selber durchführen und reicht die einmalige oder jährliche Teilnahme am VDE-Seminar „Unterweisung in der Elektrotechnik – Verantwortung des Unternehmers nach BGV A3, BetrSichV und DIN VDE 0105-100“ aus, um die angestellten Elektrofachkräfte (evtl. auch Niederlassungsübergreifend) zu unterweisen?


   

Autor
  • W. Kathrein
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?