Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Motoren und Antriebe

Anlassen von Motoren in einem Kraftwerk

ep3/2009, 1 Seite

Bei der Neuerrichtung eines Kraftwerks sollen Kompressoren (270 kW) sowie Lüftermotoren (160 kW) ohne jegliche Anlassverfahren direkt über Leistungsschalter betrieben werden. Welche Vorschriften oder technischen Richtlinien sind für das Anlassen von Motoren in Erzeugernetzen (Kraftwerken) hinsichtlich des maximal zulässigen Anlaufstroms zu beachten? In der TAB 2000 finde ich den Wert 5,2 kVA. Allerdings glaube ich, dass sich dieser Wert ausschließlich auf den Anschluss an das öffentliche Netz bezieht.


   

Autor
  • H. Greiner
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?