Zum Hauptinhalt springen 

Analyse von Ist-Situation und speziellen Stärken

ep2/2000, 5 Seiten

Nach der Benennung der vier Grundprtnzipien für ein strategisches Marketing im letzten Heft, geht es nun m die konkrete Anwendung der Erfolgsstrategie (EKS). Die Praxis vollzieht sich in sieben Phasen. Am Anfang steht dabei die Analyse der momentanen ituation des Unternehmens sowie die Bestimmung seiner speziellen Stärken.


   

Weitere Nachrichten zu diesem Thema


Autor
  • W. Neise
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?