Zum Hauptinhalt springen 
Leistungselektronik

Analoge integrierte Schaltkreise

Operationsverstärker - Anwendungen 4
luk1/2017, 2 Seiten

Bei der Verwendung des Operationsverstärkers als Schalter wurden bereits mögliche Schwellwertschalter als invertierende und nichtinvertierende Triggerschaltungen besprochen (siehe Teil 4). Abschließend wird nun der Spannungskomparator vorgestellt und praktisch an einer beispielhaften Ladereglerschaltung vertieft. Die Ausführungen zu analogen integrierten Schaltkreisen (siehe Teil 1, 2, 3, 4) enden mit einem Blick auf Impulsgeber auf Basis des OPs.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 4,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • G. Graichen
Sie haben eine Fachfrage?
Dieser Artikel ist Teil einer Serie.
Lesen Sie hier weitere Teile:
1
2
3
4
5