Zum Hauptinhalt springen 
Erdung und Potentialausgleich | Schutzmaßnahmen

Absicherung eines PEN-Leiters

ep2/2024, 1 Seite

Bei einem Nachbarn ist eine Klemme im Zähler „abgebrannt“. Die recht übersichtliche Anlage hat drei Stromkreise mit sogenannten Schraubautomaten (16 A) und klassischer Nullung. In der Zählerzuleitung befinden sich zwei Sicherungen DII 25 A. Meiner Meinung nach war es noch nie erlaubt, den PEN-Leiter einzeln abzusichern. Der Zählermonteur des Messstellenbetreibers hat einen neuen Zähler eingebaut und auch die beiden Sicherungen plombiert. Ich habe den Nachbarn schon mal auf einen größeren Umbau eingestimmt, fühle mich beim Betrachten der Anlage aber nicht wohl. Im Schadensfall bin ich da ja wohl raus, da ich nichts installiert habe.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • Ing. Werner Hörmann
Sie haben eine Fachfrage?