Solar Decathlon Europe - Team Living Equia

ep/2010/08/ep-2010-08-682-684-00.jpg
ep/2010/08/ep-2010-08-682-684-01.jpg
ep/2010/08/ep-2010-08-682-684-02.jpg

Der Solar Decathlon ist ein internationaler Realisierungswettbewerb für Studierende. Ziel des Wettbewerbs ist es, das Bewusstsein für energieeffizientes Bauen und für die Möglichkeiten regenerativer Energien in Gebäuden bei den Studierenden und in der Öffentlichkeit zu steigern. Auf der Abschlussveranstaltung im Juni holte das Berliner Team Living Equia in der Königsdisziplin des Wettbewerbes – dem Einzelcontest "Solar System" – den ersten Platz.

pdf Artikel als PDF-Datei herunterladen


Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Starke Marktentwicklung bei Energiespeichern

    Branchenzahlen, steigende Systemwirkungsgrade und Praxisbeispiele

    Die am 13. März vorgestellten Branchenzahlen 2020 des Bundesverbands Energiespeicher (BVES) bestätigen die BVES-Marktanalysen der vergangenen Jahre und geben Aussicht auf eine anhaltend positive Marktentwicklung für die Energiespeicherbranche. Andererseits ist der PV-Zubaudeckel (52 GW) immer...

    06/2020 | Energietechnik/-anwendung, Regenerative/Alternative Energien, Energiespeicher, Batterieanlagen, Photovoltaik

  2. 20 Jahre Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)

    Bahnbrechendes Gesetz formt Prinzip der kostendeckenden Vergütung

    Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), das am 1. April 2000 in Kraft trat, hat die Struktur der Stromversorgung Deutschlands so stark verändert wie kein anderes Gesetz zuvor. Der Anteil der erneuerbaren Energien wuchs in den vergangenen 20 Jahren von 6 auf 42 %. ...

    05/2020 | Regenerative/Alternative Energien, Energietechnik/Erzeugung

  3. Energie – Erzeugung, Handel und Transport

    Teil 7: Strom und Wärme aus Tiefengeothermie

    Im Gegensatz zur oberflächennahen Geothermie, auf die im vorherigen Teil eingegangen wurde, nutzt die Tiefengeothermie Wärmeenergie aus wasserführendenSchichten oder aus heißen Gesteinsmassen, die über Tiefenbohrungen erschlossen werden muss. Im ersten Fall spricht man von der hydrothermalen...

    04/2020 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieerzeugung, Kraft-Wärme-Kopplung

  4. Doppelnutzung der landwirtschaftlichen Flächen

    Agrophotovoltaik vereint Energieerzeugung und Landwirtschaft

    Ackerflächen können zusätzlich zur Stromerzeugung genutzt werden, wenn die Solarmodule einige Meter über den Pflanzen installiert werden. Im Schatten der Module gedeihen einige Nutzpflanzen möglicherweise sogar besser als unter freiem Himmel.

    04/2020 | Regenerative/Alternative Energien, Photovoltaik

  5. EZA-Regler – netzkonform in die Mittelspannung

    Einspeisemanagement erhöht Netzstabilität und Versorgungssicherheit

    Erzeugungsanlagen ans Netz zu bringen, ist keine Glücksache, sondern das Befolgen von Vorgaben, Richtlinien und Gesetzen. Im Netzgebiet der E.ON-Tochter Bayernwerk Netz hat es dann aber doch etwas mit Glück zu tun – mit Roland Glück. Sein Unternehmen, die Glück MSR aus Arnstorf, hat für seinen...

    03/2020 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Mittelspannungstechnik

  6. Energie – Erzeugung, Handel und Transport

    Teil 6: Energieerzeugung aus erneuerbaren Energieträgern (II)

    Neben Solarstrahlung und Windkraft zählen auch Biomasse sowie Wasserkraft und Geothermie zu den erneuerbaren Energiequellen. Zwar stehen sie in der 
öffentlichen Wahrnehmung als alternative Lösungen zur Energieerzeugung im Schatten von Solar- und Windenergieanlagen, haben aber genügend...

    02/2020 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieverteilung, Energieerzeugung

  7. Kompromisse im Kreuzfeuer

    Klimapaket, EU-Gipfel und Weltklimakonferenz

    Zum Ende des vergangenen Jahres spitzte sich die Diskussion um den Klimaschutz auf drei Ebenen gleichzeitig zu: auf globaler, auf europäischer und auf 
nationaler Ebene. Formelkompromisse, die den Klimaschutz verwässern, sind überall zu finden, aber auf nationaler Ebene am ehesten vermeidbar....

    01/2020 | Regenerative/Alternative Energien, Photovoltaik, Windkraftanlagen, Finanzen/Steuern

  8. „Die Photovoltaik ist eine Rakete“

    Europäische PV-Konferenz EU PVSEC 2019 in Marseille

    Bei schönstem Sonnenschein eröffnete Anfang September die wichtigste Photovoltaik-Konferenz ihre Tore in Marseille. Der Veranstaltungsort war gut gewählt und das Konferenzprogramm wies eine Überfülle an Beiträgen auf, die sich als Teilnehmer kaum bewältigen ließ. Die Vorträge waren zumeist von...

    01/2020 | Regenerative/Alternative Energien, Photovoltaik

  9. Passender Energiemix 
für kleinere Gemeinden

    Neues Fraunhofer-Tool für die kommunale Energiewende

    Solarenergie, Erdwärme oder Photovoltaik – welche Form der Energieversorgung eignet sich am besten für die Gemeinde? Vertreter kleinerer Gemeinden sehen sich einer Unmenge an Informationen gegenüber, die die bestehende Unsicherheit vielfach noch vergrößert. Ein neuartiges Online-Tool von...

    01/2020 | Energietechnik/-anwendung, Regenerative/Alternative Energien, Fachplanung, Energieerzeugung

  10. Redox-Flow-Batterien

    Technologie und Anwendungsbereiche

    Im Schatten des Booms der Lithium-Ionen-Batteriespeicher entwickeln sich auch alternative Technologien weiter, unter anderem wird die Energiedichte 
gesteigert und die Produktionskosten werden gesenkt. Dazu gehört auch die 
Redox-Flow-Technologie. Einem Spin-Off des Fraunhofer-Instituts für...

    12/2019 | Energietechnik/-anwendung, Regenerative/Alternative Energien, Energiespeicher, Batterieanlagen

Anzeige

Nachrichten zum Thema

+++ News +++ Landtagsdebatte zur Wasserstoffstrategie Brandenburg: Grünen Wasserstoff für regionale Wertschöpfung nutzen

Bis zum Sommer 2021 will die Brandenburger Landesregierung eine Wasserstoffstrategie für Brandenburg vorlegen. Das geht aus einem Antrag von SPD, CDU und BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN hervor, der im Brandenburger Landtag beschlossen wurde.

Weiter lesen

Im ep-Dossier „Technik der Energiewende“ [1] wurde anhand aktueller Zahlen dargelegt, was es damit auf sich hat, wie die Aussichten sind, wo die Hoffnungen und Grenzen liegen und wie weit die „Wende“ bereits vollzogen ist.

Weiter lesen

Im ep-Dossier „Technik der Energiewende“ [1] wurde an Hand aktueller Zahlen dargelegt, was es damit auf sich hat, wie die Aussichten sind, wo die Hoffnungen und Grenzen liegen und wie weit die „Wende“ bereits vollzogen ist.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Normen und Vorschriften Photovoltaik - DIN EN IEC 61853-4 (VDE 0126-34-4) 2019-06

Diese Norm stellt IEC-Anforderungen für die Bestimmung des Leistungsverhaltens von PV-Modulen auf.

Weiter lesen

Im ep-Dossier „Technik der Energiewende“ [1] wurde anhand aktueller Zahlen dargelegt, was es damit auf sich hat, wie die Aussichten sind, wo die Hoffnungen und Grenzen liegen und wie weit die „Wende“ bereits vollzogen ist. Nun bleiben aber aktuelle...

Weiter lesen

Im ep-Dossier „Technik der Energiewende“ [1] wurde an Hand aktueller Zahlen dargelegt, was es damit auf sich hat, wie die Aussichten sind, wo die Hoffnungen und Grenzen liegen und wie weit die „Wende“ bereits vollzogen ist.

Weiter lesen

Hier sind Technische Regeln für den Anschluss von Kundenanlagen an das Höchstspannungsnetz und deren Betrieb (TAR Höchstspannung) enthalten.

Weiter lesen

Hier sind Technische Regeln für den Anschluss von Kundenanlagen an das Hochspannungsnetz und deren Betrieb (TAR Hochspannung) enthalten.

Weiter lesen

Technische Mindestanforderungen für Anschluss und Parallelbetrieb von Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz.

Weiter lesen

Der Flugverkehr soll nach Forderung des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BBE) auf klimafreundliches Kerosin umgestellt werden. Für Autofahrer und Endkunden der Energiekonzerne werden ebenfalls Änderungen verlangt.

Weiter lesen