Zum Hauptinhalt springen 
Workshop zum NA-Schutz und den neuen Normen VDE-AR-N 4105, 4110 und 4100
Veranstaltung | Sonstige Bereiche | Aus- und Weiterbildung

Branchennews

Workshop zum NA-Schutz und den neuen Normen VDE-AR-N 4105, 4110 und 4100

19.08.2019

Seit Ende April 2019 müssen im Bereich Energieerzeugung die neuen Normen VDE-AR-N 4105 und 4110:2018-11 angewendet werden.

Die Firma Ziehl industrie-elektronik bringt Sie in Workshops auf den neuesten Stand.
Der Fokus liegt dabei auf den neuen Vorgaben, die den Netz- und Anlagenschutz betreffen. Bei entsprechender Komponentenauswahl ermöglichen die neuen Normen sogar Einsparungen. Dies wird anhand praktischer Beispiele aufgezeigt.
Außerdem werden die Themen FRT (fault ride through) und zweiter Abschaltweg behandelt und wichtige Funktionen vorgeführt,
wie z.B. die 2-stufige Testfunktion zur einfachen Prüfung beider Abschaltwege bei der Inbetriebnahme. Bereits feststehende Termine:
Dienstag, 17.9.2019, 9–12 Uhr
Dienstag, 24.9.2019, 9–12 Uhr
(weitere Termine sind in anderen Bundesländern geplant) Veranstaltungsort:
ZIEHL industrie-elektronik
Daimlerstr. 13, 74523 Schwäbisch Hall Anmeldung zu den Workshops

Zum Vergrößern anklicken